Düsseldorfer Anzeiger

Der Knüller des Unterhaltungsteils waren jedoch die Dolls Company. Zwei Puppen tanzten die unterschiedlichsten Figuren miteinander und schlugen seitlich Rad. Sie entlarvten sich schließlich als eine Person. Rauschender Beifall. „Das war das Beste“ war die einhellige Meinung des Publikums.

0 Comments

    Leave a Reply

    XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>